Keine Events

News

Parkour-Camp Gütersloh 20111. August 2011

Muskelkater vorprogrammiert….

…und schon ist auch dieses Parkour-Meeting wieder Vergangenheit…..Schade!!!!!!!

Wir, das ist das Parkour-Team Gütersloh, bedanken uns bei über 200 Traceuren, die aus allen Teilen Deutschlands angereist sind um gemeinsam  zu trainieren und eine coole Zeit  zu haben.

Neben dem intensiven Training über drei Tage hinweg, was von unseren Trainern Iron-Max, Denys, Dimi, Sanja, Gummi-Max, Farina, Chris, Malte, Simon und Ben-Adrenalin angeboten wurde, gab es noch einige Andere Highlights.

Besonders eingeschlagen hat “Du und Parkour”, unser Versuch, mit Euch über Parkour zu sprechen.

Mehr als 50 Teilnehmer haben sich dabei vor allem über die gesundheitlichen Aspekte und die Verletzungsgefahren dieses Leistungssports ausgetauscht.

Dazu haben wir den Sportphysiotherapeuten Sven Ilgenstein von der Physiotherapie-Praxis Sanus aus Gütersloh eingeladen, der den Teilnehmern eineinhalb Stunden lang Rede und Antwort stand. Ehrenamtlich!! Dafür an dieser Stelle noch einmal vielen Dank, Sven!!!!!

Am Samstag Abend war dann noch die Bürgermeisterin Maria Unger zu Gast und richtete ein Grußwort an die über 300 Anwesenden Teilnehmer, Förderer der Parkour-Szene Gütersloh sowie an die vielen Eltern.

Hintergrund war eine besondere Film-Premiere.

Parkour-Gütersloh hat sich bei der Image-Kampagne Deutscher Jugendämter beworben und wurde aus bundesweit 97 Projekten für die Produkion eines Films ausgewählt. Dieser Film wird ab September bundesweit veröffentlicht.

Am Samstag war in Gütersloh Vorab-Premiere.

Unter der Überschrift “Unterstützung, die ankommt”, soll dieser Film sowie 5 weitere Projekte (es gibt noch 5 weitere Projekte, die bundesweit veröffentlicht werden) die positiven Seiten der Jugendamtsarbeit der breiten Öffentlichkeit näher bringen.

Mit einem chilligen Abendprogramm, welches von einem extrem geilen Auftritt des HipHop- und Elektrokünstlers Liam Back aus Detmold eröffnet wurde, ging dieser vollgepackte Samstag zu ende…

…und wer noch nicht genug hatte, durfte sich am Sonntag ab 11:00 unter dem Motto “Hart am Limit” noch einmal von den beiden Trainern Bogdan und Sanja quälen lassen!!!!

 

Dieses Wochenende haben möglich gemacht:

Farina Hucketewes, Simge Özyörük, Anna und Rebecca Kästel, Michelle-Marie Bonnekoh, Monique Müller, Ute Schomann, Kai Knopp, Stefan Mews, Artur Plaszczyk, Hendrik Kelle, Baschar Matusch, Kevin Raasch, Christoph -Problemkind- Boll, Ben -Adrenalin- Schmelzle, Denys Koch, Maksym -Iron-Max- Koch, Theo -McGyveropoulos- Gougousis, Dimitr Reimer, Mark -The Showman- Schomann, Mirko Nehme, Jonathan Spaarschuh, Alex -Sanja- Safraider, Eduard Fries, Björn -P.Bär- Otto,  Simon Geldner, Malte -Der Dachdecker- Lucietto, Sören Gutzeit, Bogdan -Boja- Legaijlo, Christian -Le Francaise- Brouzeng-Lacoustille, -Gummi-Max Torgasin und Julius Helge Zeuner.

Weiter Fotos findet Ihr  hier in der Bildergalerie

…auf unserer Homepage www.parkour-camp.de

…sowie unter http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/guetersloh/Parkour-Camp-in-Guetersloh-e47af475-24c9-4b12-8b25-c6ccd0717f19-1-mgg

…und unter getyoursport.de

…und vom PK-Camp 2010